Die Unternehmensgeschichte im Überblick

Januar 1994
Der Startschuss: Eröffnung des Ingenieurbüros SEECK in der Schomburgkstraße in Leipzig.

Januar 1995
Mehr Platz war gefragt: Einzug in die neuen Büroräume in der Endersstraße.

Oktober 1995
Wachstum, Teil 1: Gründung der SEECK & KRÜGER Ingenieurvermessungs GmbH mit den Geschäftsführern Herrn Seeck und Herrn Krüger.

Januar 2000
Eine Vision wurde Wirklichkeit: Sven Scholz wird alleiniger Geschäftsführer.

Juli 2001
Eröffnung der Zweigniederlassung in Bad Elster.

Juli 2002
Erster Meilenstein: über 1.000.000 Meter erfolgreich gemessen.

September 2002
Wachstum, Teil 3: Eröffnung der Zweigniederlassung Halle.

Juli 2003
Wachstum, Teil 4: Niederlassung Chemnitz gegründet.

Oktober 2004
Festigung: Gründung der SEECK & SCHOLZ Ingenieurvermessungs GmbH, Sven Scholz wird alleiniger geschäftsführender Gesellschafter.

September 2008
Die Dinge beim richtigen Namen nennen: die SCHOLZ Ingenieurvermessungs GmbH entsteht.

AKTUELL

Am 21.09.2021 feierten die Stadwerke in Leipzig das Richtfest für Europas erstes Co2 neutrales Gasheizkraftwerk. Vorerst wird der Betrieb noch mit…

Weiterlesen

Wir freuen uns Teil des Projektes der Erschließung des Wohngebietes zu sein und waren beim Spatenstich mit dabei für die neue Siedlung in Westewitz…

Weiterlesen

Durch den Auftrag der Stadtverwaltung Markranstädt, vermaßen wir die KiTa in der Marienstraße. Ein spannendes Projekt als Gebäudeaufmaß mittels…

Weiterlesen