Tunnelaufmaß

CITY-TUNNEL LEIPZIG/ MEDIENTUNNEL HAUPTBAHNHOF
Auftraggeber: JOHANN GERGEN  GmbH
Ansprechpartner: Herr Hummelsiep
Zeitraum:  12/2004 - 04/2005
Projektdaten
Vermessung: Vorbereitung und Durchführung sämtlicher Vermessungsarbeiten für den Tunnelvortrieb mittels Schildbohrmaschine. Der Durchmesser des Bohrkopfes beträgt 3,10 m.
In Zusammenarbeit mit der Firma Johann Gergen GmbH überwachen und begleiten wir den Vortrieb.
Im oberirdischen Bereich erfolgen in engen zeitlichen Abschnitten Deformations- bzw. Setzungesmessungen der Bundesstraßen und der Gleisanlagen der LVB.

SANIERUNG 1. ßSTLICHER HAUPTSAMMLER LEIPZIG
Auftraggeber: S & K Schwerte GmbH
Ansprechpartner: Herr Driemer
Zeitraum: 09/2003 - 12/2003
Projektdaten
Vermessung: Vollständige Vermessung eines Abwasserkanals auf einer Länge von ca. 450 m unter den Bahnanlagen des Leipziger Hauptbahnhofes.

TUNNELVORTRIEB KANAL COTTAWEG LEIPZIG
Auftraggeber: Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Ansprechpartner: Frau Bauer
Zeitraum: 12/2002
Projektdaten
Vermessung: Komplette baubegleitende Vermessung während des Tunnelvortriebes.

AKTUELL

Seehausen Baufeld II

Baubegleitende Vermessung für die Erschließung des Industriegebietes Seehausen II.
Die Kollegen kämpfen sich durch die Rapsfelder um die…

Weiterlesen

Große Entwurfsvermessung für Erstellung eines B-Planes: „Erweiterung Gewerbegebiet Störmthal Nord“. Auf Grund der widrigen Wetterbedingungen waren…

Weiterlesen

Das Aufmaß der kompletten Gebäudestruktur in den gewünschten Teilbereichen erfolgte mittels 3D-Laserscanning und Tachymeter. Erfasst…

Weiterlesen