Tunnelaufmaß

Zusammenfassung Bestandsunterlagen City- Tunnel Leipzig

Auftraggeber: Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Ansprechpartner: Herr Spiwoks, Herr Findeisen
Zeitraum:  2007 – 2010
Projektdaten/Vermessung: Bestandaufmaß aller neuverlegten Abwasserleitungen und ausgewechselten Trinkwasserleitungen im Rahmen der Baumaßnahme City- Tunnel Leipzig. Erstellung der Bestandsdokumentation nach den aktuellen Richtlinien der KWL. Zusammenfassung und ständige Fortführung eines Bestandsplanes mit allen Medien und Bauwerken. Aufteilung des Gesamtplanes in 5 Bereiche entsprechend der geplanten Haltepunkte:
Markt, Wilhelm-Leuschner-Platz, Hauptbahnhof, Bayrischer Platz, Semmelweißstraße

Projektleiterin CAD: Frau Dipl.-Ing. Maria Pfriem
Projektleiter Vermessung: Herr Dipl.-Ing. Daniel Braune

City Tunnel Leipzig

Auftraggeber: JOHANN GERGEN  GmbH
Ansprechpartner: Herr Hummelsiep
Zeitraum:  12/2004 - 04/2005
Projektdaten
Vermessung: Vorbereitung und Durchführung sämtlicher Vermessungsarbeiten für den Tunnelvortrieb mittels Schildbohrmaschine. Der Durchmesser des Bohrkopfes beträgt 3,10 m.
In Zusammenarbeit mit der Firma Johann Gergen GmbH überwachen und begleiten wir den Vortrieb.
Im oberirdischen Bereich erfolgen in engen zeitlichen Abschnitten Deformations- bzw. Setzungesmessungen der Bundesstraßen und der Gleisanlagen der LVB.

SANIERUNG 1. ßSTLICHER HAUPTSAMMLER LEIPZIG
Auftraggeber: S & K Schwerte GmbH
Ansprechpartner: Herr Driemer
Zeitraum: 09/2003 - 12/2003
Projektdaten
Vermessung: Vollständige Vermessung eines Abwasserkanals auf einer Länge von ca. 450 m unter den Bahnanlagen des Leipziger Hauptbahnhofes.

TUNNELVORTRIEB KANAL COTTAWEG LEIPZIG
Auftraggeber: Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
Ansprechpartner: Frau Bauer
Zeitraum: 12/2002
Projektdaten
Vermessung: Komplette baubegleitende Vermessung während des Tunnelvortriebes.

AKTUELL

Unser Aussendienst war unterwegs in der Oberlausitz. Das Ziel war die Vermessung von Hubertus- und Rübezahlbaude um die Grundlage für weitere Umbau-…

Weiterlesen

In Bad Düben wir die Wasserradanlage und der dazugehörige Zufluss zur Obermühle restauriert und modernisiert. Hier war unsere Fachkompetenz und…

Weiterlesen

Auf einer Fläche von 15ha führten wir als Scholz Ingenieurvermessungs GmbH eine Planungsbegleitende Vermessung für die Erschließung eines neuen…

Weiterlesen